Angst beim Reiten überwinden - es darf einfach sein!

Dein Weg zu einer vertrauensvollen, sicheren und stabilen Beziehung beginnt hier.

Kommt dir vielleicht etwas bekannt vor?

  • Nur beim Gedanken an den nächsten Ausritt, die nächste Reitstunde oder das Pferd alleine von der Koppel holen und dir wird schlecht, deine Hände fangen an zu schwitzen und du beginnst zu zittern.
  • Du bist der Meister der 1.000 "Ausreden" warum du heute nicht reiten kannst. Wetter - Dunkel - Uhrzeit - Laune irgendetwas ist immer.
  • Du bist es leid, die blöden Kommentare der anderen zu hören. Schnall doch mal ein schärferes Gebiss ein. Arbeite den mal anständig, dann wird der auch ruhig. Komm, da muss der jetzt auch mal durch, der verarscht dich nur. Oder was hast du denn, der macht doch nichts. ...
  • Du bist motiviert auf dem Weg zum Stall und plötzlich, aus heiterem Himmel, überfällt dich diese irrationale Panik.
  • Du verurteilst dich, weil du wieder gekniffen hast, weil du wieder zu feige warst.

Glaub mir, ich weiß genau, wie du dich fühlst ...

Du bist damit nicht allein!

 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie frustrierend es ist, sich immer wieder im Kreis zu drehen. Wie ich völlig verzweifelt immer wieder nach Lösungen gesucht habe. 

Und mit jedem neuen Anlauf fühlte ich mich noch unfähiger und und hackte auf mir herum. Denn es kommen schließlich alle gut mit ihren Pferden klar, nur ich nicht! Auch ein Verkauf war nicht mehr ausgeschlossen.

 

Erst sehr spät, als ich keinen Ausweg mehr zu finden glaubte, begegnete mir die Hypnose. Ab hier begann eine spannende Reise für mich. Mir eröffnete sich eine völlig neue Welt. Und mit jedem Schritt den ich mehr zu mir ging, veränderte das auch die Beziehung zu meinem Pferd.

 

Ich entwickelte auf meinem Weg meine ganz eigene Methode. Was sich auch stark auf meinen weiteren Lebensweg auswirkte. 

Seit dem begleite ich Reiter auf ihrem Weg zu einer vertrauensvollen Beziehung zu sich selbst und ihrem Pferd.

Träume mal, wie wäre es wenn ...

  • du dir selbst vertraust und deinem Pferd die Sicherheit und Ruhe gibst, die es braucht?
  • du voller Freude über das nächste Stoppelfeld galoppierst?
  • du und dein Pferd ab jetzt die zentrale Rolle spielt? Nicht mehr die Angst.
  • du deinem Bauchgefühl voll vertraust und somit immer genau das machst was dir und deinem Pferd jetzt gut tut?
  • du dich wieder auf den Stall und die Zeit mit deinem Pferd freust und dort Kraft tankst? Anstatt, dass dich dein Pferd und die Angst deine letzten Nerven rauben.

Meine Methode steht auf 3 Säulen

  • Du 
  • dein Pferd
  • und ihr gemeinsam. 

Häufig wird nur ein kleiner Ausschnitt aus einem der Säulen angeschaut. Mit dem Ergebnis, dass es zwar manchmal kurz besser wird, aber schon nach kurzer Zeit wieder die Angst zurück kehrt. Und das oft sogar noch stärker als zuvor.

 

In unseren gemeinsamen Sitzungen beleuchten wir jede dieser 3 Säulen und setzen genau dort an, wo es nötig ist.

 

Lass mich dir kurz erklären worum es in den 3 Säulen denn nun geht.

Säule 1

Du bringst verschiedenste Erfahrungen mit und die Gründe deiner Ängste liegen in deinem Unterbewusstsein. 

Hier gehen wir gemeinsam auf Ursachenforschung und werden diese Lösen. So dass sie dich im heute nicht mehr belasten.

 

Sowie auch deine Lösungen und Stärken im Unterbewusstsein (noch) schlummern. Du wirst diese finden und festigen.

 

Jedoch müssen hier auch alle Aspekte gesehen werden. 

  • Welche Erfahrungen bringst du mit.
  • Welche Gedanken und Glaubenssätze begleiten dich?
  • Wie reagiert dein Körper?
  • Wo willst du hin?

Säule 2

Dein Pferd spiegelt dich. Es wird sich schon jede Menge zwischen euch verändern, wenn du dich verändert hast.

 

Aber dein Pferd ist auch ein Lebewesen und bringt somit auch seine eigenen Erfahrungen, seinen eigenen Charakter und seine eigenen Emotionen mit. 

 

Somit ist es genauso wichtig auch hier einen genauen Blick drauf zu werfen. 


Säule 3

Du hast nun schon so viel erreicht. Und jetzt geht es noch um eine starke, stabile und vertrauensvolle Beziehung zwischen dir und deinem Pferd.

 

Ein echtes Team, du weißt nicht nur dass du deinem Pferd vertrauen kannst, du fühlst  es auch! Und dein Pferd vertraut dir.


Das sagen andere Reiter/innen zu meiner Methode

Ich kam zu Eva mit der Aussage, das ist unsere letzte Chance. Wenn das auch nicht klappt verkaufe ich meinen Buben. 

Es wurde dann schnell besser, ich fühlte mich nach kurzer Zeit bereits am Boden sehr viel wohler und sicherer. 

Und heute gehe ich sogar völlig entspannt alleine in allen Gangarten ausreiten. 😍


Wow Eva,🎉 ich bin wieder galoppiert.🥰 Und das sogar auf meiner "Traumastrecke". Es ist einfach nur mega. Ich gehe wieder völlig entspannt ausreiten und galoppieren ist kein Thema mehr. Ich mach es einfach. Danke Danke Danke


Hab Hilfe für meine Ängste gesucht.

Durch die freundliche und hilfsbereite Art von Eva Weinmayr hab ich mich sehr wohl gefühlt und mich ihr anvertraut.

Mit Eva zusammen ist es mir gelungen die Ängste Stück für Stück loszuwerden.

 

Ich kann sie nur weiterempfehlen.

Vielen Dank dafür,liebe Eva

Du hast schon zig Anläufe gestartet und das Ergebnis waren nur Frust und noch mehr Angst?

Ab heute ist Schluss damit!

1 Einzelstunde

 

Dauer ca. 1 - 1,5 Std.  250,00€

 

 

Basispaket

 

4 Termine

Dauer ca. 1 - 1,5 Std.

 

880,00 €

Classic

 

8 Termine

Dauer ca. 1 - 1,5 Std.

 

1.500,00 €

Premium

 

14 Termine

Dauer ca. 1 - 1,5 Std.

 

2.400,00 €


Häufig gestellte Fragen

 

Muss ich währenddessen reiten?

Nein, du musst überhaupt nichts. Wir schauen gemeinsam, was für dich die passenden nächsten Schritte sind. Du bist die, die Entscheidet!

 

 

 

Kann das wirklich online funktionieren?

Ein ganz klares JA! Die Energie ist online genauso stark wie vor Ort. Der große Vorteil, du bist in deiner "vertrauten" Umgebung zu Hause und sparst dir Zeit für den Fahrtweg. Und ich kann deine Bedenken sehr gut verstehen, ich dachte bis vor 2 Jahren noch genauso. Online ist unmöglich. Durch Corona begann ich es dann zu testen und war so überrascht wie genial das klappt. Lass dich auch überraschen.

 

Kann ich in Raten zahlen?

Melde dich gerne bei mir und wir sprechen darüber. Grundsätzlich können wir eine für dich passenden Zahlungsplan aufstellen.